Sarah Zehnder

Sarah Zehnder sagt, dass sie sich am liebsten in der Natur aufhält und man glaubt es ihr sofort. Sie strahlt diese Naturverbundenheit aus. Wenn es ums überleben ginge, dann würde sich mancher ihr sofort anschliessen, denn sie weiss genau, welche Pflanze man essen kann und welche wann eingesetzt wird, sei es um gesund zu werden, um Wunden zu heilen oder Insekten fernzuhalten. Als Phytherapeutin, Natur-und Wildnispädagogin hat Sarah die Pflanzen gründlich studiert. Sie kennt sie aber nicht nur aus dem Lehrbuch sondern probiert die Pflanzen selbst aus. Aus der Natur und ihrem Naturgarten stellt sie Salben  und Tinkturen her, trocknet Pflanzen und sammelt Samen zum Essen und Würzen und weitersäen.

Ihre Leidenschaft gibt sie gerne weiter und bietet Pflanzenkurse an Schulen und Privat an. Neben den Kursen führt Sarah die Menschen zurück zur Natur. Als naturverbundener Mensch sieht sie die Aufgabe, der Natur etwas zurückzugeben. Dies tut sie in dem sie uns supermarktverwöhnten Menschen die Augen öffnet für die Schönheit die uns umgibt. Zudem bietet sie Kindercamps im Wald an und lehrt, wie man mehrere Tage in der Wildnis überlebt. 

Lasst euch von Sarah's Kraft anstecken, geht wieder mehr auf Kräutersuche und probiert einmal ein Wildnismahl aus! Es macht Spass, Pflanzen zu ernten und zu entdecken wie sie schmecken. Ihre aktuellen Kurse findet man auf www.grünkraft.ch

« Freude haben, das Leben geniessen und mich Lieben!