Ulrich Luethi

Die ersten Bilder von Ulrich Lüthi zeigen ihn als Falkner. Es ist spannend und faszinierend, diese Vögel aus nächster Nähe zu sehen, sie zu tragen und sie beim Fliegen zu beobachten. Ulrich ist mit seinen zwei Falken, dem Kaninchenkauz und den zwei Schneeeulen oft an Mittelaltermärkten anzutreffen, wo er über die Falknerei erzählt und sie vorführt. Es ist sehr interessant zu erfahren, wie mit den Vögeln gearbeitet wird, wie man sie haltet und wie sie jagen. Wer auch in die Welt der Greifvögel eintauchen möchte, dem bietet Ulrich verschiedene Erlebnistage und Seminare an. Informationen dazu findest du auf: www. viaanimenti.ch

« Ursina Würmli II Gaby Hintermann »